...Agenturmeldung... N E U...

...Agenturmeldung... N E U...
[... zurück zur Hauptseite von RED CARPET ACTORS

Mittwoch, 3. November 2010

Michael F. Stoerzer zum vorläufig letzten Mal in “Schernikau.Sehnsuchtsland” zu sehen.

In Berlin am 04. und 05.11.  jeweils um 20 Uhr im Theater unterm Dach + in Leipzig vom 11. bis 13.11. jeweils um 20 Uhr im LOFFT.

Die Presse war voll des Lobes:
"Ein seltener Fall von Mann und von Theater. Das Stück gehört nachgespielt."
(Der Freitag)

"Das fantastische Kaleidoskop einer schillernden Persönlichkeit. Am Ende ist es die Liebe, mit der sich Schernikau ins Leben stürzte und die im ersten Bühnenstück über den Dichter in jedem Augenblick erkennbar ist."
(Siegessäule)

“Farbig-funkelnd spielen Stefan Aretz den empfindsam-reflektierenden Schriftsteller, Thomas Georgiadis den seine Sexualität strahlend feiernden Schwulen und Michael F. Stoerzer den Kommunisten mit Visionen von einer gerechten Welt. Für die Sinne und den Kopf überaus erfrischend.”
(zitty)

“Regisseur Lippuner beweist mit seiner exzellenten Textfassung den Blick für das Wesentliche. Er folgt Schernikaus Montagemethode und den gedanklichen Exkursionen des Dichters, der mit Worten fliegen konnte und dennoch immer wieder am Boden zu landen fähig war.”
(Neues Deutschland)

Weitere Informationen unter www.portfolioinc.de <http://www.portfolioinc.de/>

Keine Kommentare:

Kommentar posten