...Agenturmeldung... N E U...

...Agenturmeldung... N E U...
[... zurück zur Hauptseite von RED CARPET ACTORS

Freitag, 18. November 2011

Martin Pass hat heute Premiere im Theater Naumburg ( 18.11.2011)

Theater Naumburg
Choderlos de Laclos, Gefährliche Liebschaften
Übersetzung und Bearbeitung von Swentja Krumscheidt
Premiere 18. November 2011, 19.30 Uhr
Weitere Vorstellungen: 19. 11. / 26. 11. / 09. 12. / 10. 12. / 22. 12. 2011, 10. 01. / 21. 01. / 04. 02. / 09. 03. / 17. 03. 2012, jeweils 19.30
Burgenlandsaal im Hotel „Zur Alten Schmiede“


 Fotos: c Theater Naumburg / Fotos: Nicky Hellfritzsch

Regisseurin Swentja Krumscheidt erarbeitet nach dem Briefroman von Choderlos de Laclos, einem Klassiker der französischen Literatur des ausgehenden 18. Jahrhunderts, für das Theater Naumburg eine eigene Spielfassung. In einem temporeichen Figuren- und Kostümwechsel und mit verschiedenen Theatermitteln wie Tanz und Musik entsteht in einer Art Collage das Sittengemälde einer sich selbst überlebten „upper class“.Um diesen Reigen aus Verführung und Dekadenz sinnlich inszenieren zu können, kooperiert das Theater Naumburg erstmals mit einem Hotel in Naumburg. Die Inszenierung nimmt sich Raum im „Burgenlandsaal“ des Hotels „Zur Alten Schmiede“. In diesem historischen Tanz- und Konferenzsaal, in dem sich ein schon fast fertiges Bühnenbild darbietet, werden die Schauspieler durch schrill-bunte Verwandlungen einen temporeichen, heutigen Blick auf ein zeitloses Intrigenspiel werfen.

Regie/Ausstattung Swentja Krumscheidt
Mit Manuela Stüßer, Martin Pass

Premiere am 18.11.2011, Burgenlandsaal im Hotel „Zur Alten Schmiede“

http://www.theater-naumburg.de/

Keine Kommentare:

Kommentar posten