...Agenturmeldung... N E U...

...Agenturmeldung... N E U...
[... zurück zur Hauptseite von RED CARPET ACTORS

Montag, 9. Dezember 2013

Wiederaufnahme des FridaRosa Stückes vom jungen Theaterkollektiv Panzerkreuzer Rotkäppchen mit Maike Möller-Bornstein in der Rolle der  Rosa Luxemburg

Im Blauen Haus in Mexico City treffen die beiden großen Frauen des 20. Jahrhunderts, Frida Kahlo, verliebt in ihre eigenen Bilder, und Rosa Luxemburg, auferstanden aus dem Landwehrkanal, zu einem transatlantischen Zwiegespräch aufeinander. Was haben die Revolutionärinnnen, die sich im richtigen Leben nie getroffen haben, einander zu sagen? Worüber reden und streiten sie? Was treibt sie um? Was lässt sie nicht sterben?
Die beiden Ikonen des Feminismus behaupten, verteidigen und fordern jeweils die Sicht der Andern auf Sex, Kapitalismus, Anarchie, leidenschaftliche Liebe und die ‚“Frauenfrage“ im 21. Jahrhundert heraus. Und teilen ein schreckliches Geheimnis, das sie jedes Jahr zur selben Zeit am selben Ort zu einem Wiedergängersaufgelage zusammenbringt.
Auf den Tod! Auf die Liebe!


Auf den Tod, meine Liebe! Salute! Nastarowje!
Salmas Brüste - Frida Kahlo trifft Rosa Luxemburg





Schauspiel: Simon Strick, Maike Möller-Bornstein, Werner Türk
Regie: Susann Neuenfeldt
Musik/Video: Hans Narva, Simon Strick
 
Am 19./ 20./ 21. Dezember 2013
In der Theaterkapelle / Boxhagenerstr. 99
Tickets unter 030 - 680 763 14 / ticket@theaterkapelle.de
http://www.theaterkapelle.de/salmas-brueste.html

 Eine Produktion von :
Bitte liken

Keine Kommentare:

Kommentar posten